Was hast du gemacht?

  1. Um elf bin ich aufgestanden. Danach habe ich Früstück mit Ei und Speck gegessen. Später habe ich meine Zähne geputzt. Danach bin ich zur Schule gegangen. Um drei Uhr war die Schule fertig. Dann habe ich Fussball mit meinen Freunden gespielt. Wir haben 4 Stunden gespielt. Danach bin ich nach Hause gegangen. Wir haben Kartoffel und Fleisch gegessen. Zuletzt bin ich ins Bett gegangen.

2. Um elf bin ich aufgestanden. Danach habe ich Frühstück gegessen. Später habe ich meine Zähne geputzt. Dann bin ich nach der Arbeit gegangen. Um acht Uhr habe ich die Arbeit geendet. Um neun bin ich ins Bett gegangen.

3. Ich bin aufgewacht. Ich habe Frühstück in der Küche gegessen. Ich habe Milch getrunken und Brot gegessen. Dann habe ich meine Zähne geputzt. Ich habe auch geduscht. Danach bin ich zu der Arbeit gegangen.

 

 

Skriva i perfekt

Idag vill jag att ni ska omsätta er grammatik i praktiken.
Välj ut bilder ur ert Simsspel och skriv en text om bilderna i perfekt. Sätt gärna ihop flera bilder och skriv en berättelse. Skriv först ett utkast. Byt med en kompis som granskar texten.
Har du substantiv med stor bokstav? Har du böjt är och har rätt? Har du rätt perfektform? Skrivs perfektformen med är eller har – kolla så det är rätt!

Den kan börja så här:

Um acht bin ich aufgestanden.
Danach habe ich…
Später…
Am Nachmittag …
Am Abend…
Um zehn bin ich ins Bett gegangen.

6orna ville också vara med!

6orna är egentligen inte med i projektet om Sims men vi kom överens om att filmerna de gjort när de intervjuar varandra var så bra att vi vill visa dem!

Eleverna har läst tyska i en och en halv termin och pratar riktigt bra tyska! Tycker fröken i alla fall!

Här kan ni se deras filmer:

Felix, Minna, Edwin, Emma och Erik

Tang och Simon:

Ella och Stina:

Victor, Oscar och Melwin:

Emmy, Alicia och Tilde:

Los! Frag! Essen…

Heute werden wir noch mehr über das Essen lernen.

Los! Frag! Essen (ur.se)

Hast du verstanden? Wähle die richtige Antwort!

1. Woher kommt die Currywurst?

a) aus Berlin

b) aus Hessen

c) aus Bayern

2. Warum isst Victor nicht so oft Currywurst?

a) weil er eigentlich Vegetarier ist

b) weil es ungesund ist

c) weil er sie nicht mag

3. Welcher Laden für Currywurst ist in Berlin am beliebtesten?

a) Curry 1

b) Curry 36

c) Mustafas Döner

4. Was kann man in der Schulcafeteria oft kaufen?

a) Süßigkeiten und Snacks

b) Obst und Gemüse

c) Schnitzel und Currywurst

5. Was macht die Organisation ”foodsharing”?

a) sie kochen zusammen

b) sie ist ein veganes Café

c) sie rettet Lebensmittel   (ur.se)

 

 

 

Wegbeschreibung

 

Klasse 8 will ins Restaurant gehen. Klasse 7 hat deshalb Wegbeschreibungen gemacht.

Wir haben Draw on Map und Imovie benutzt.

Max, Algot:

Bahnhof Vinslöv nach Bahnhof K-stad mit dem Zug. Ich gehe geradeaus und dann die zweite Strasse rechts. Dann komme ich zu ein Platz. Ich gehe geradeaus und dann links. Die erste Überquerung rechts und dann links zu Subway!

Johanna, Ebba M

Bahnhof Vinslöv nach Bahnhof Kristianstad mit dem Zug. Zu erst  geht man geradeaus. Und dann geht man auf Galleria Boulvard. Und dann geht man nach oben in der Rolltreppe und dann kann mann Khai Mui sehen.